17.12.2019 – VN24 – LKW Unfall auf A2 bei Castrop – Bergung eines Tankzuges

Werbung




VN24 – Castrop-Rauxel – Auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Hannover hat sich am Dienstagnachmittag (17. Dezember) ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 15:35 Uhr im Bereich des Autobahnkreuzes Dortmund-Nordwest. Zu diesem Zeitpunkt wechselte der 37jährige Fahrer eines PKW Mercedes den ersten Erkenntnissen zufolge von der Nebenfahrbahn im Kreuz auf die Hauptfahrbahn in Richtung Hannover und bremste. Ein nachfolgender 54jähriger Lkw Fahrer konnte dem Auto nicht mehr ausweichen und fuhr daraufhin auf den Pkw auf. Ein weiterer, mit Flüssig-Ethanol beladener Tanklastzug eines 55 Jährigen fuhr wiederum auf diesen Lkw auf. Hinter dem Gefahrguttransporter befand sich ein weiteres Auto, dessen 40jähriger Fahrer noch versuchte auszuweichen. Dabei kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in die Schutzplanke. Alle Fahrzeugführer wurden verletzt und von Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Das Gefahrgut aus dem Tankauflieger lief nicht aus. Die Bergung der verunfallten Fahrzeuge sowie die Räumung der Unfallstelle dauerte bis in die Abendstunden an. Die Hauptfahrbahn in Richtung Hannover wurde für die Unfallzeit komplett gesperrt, ebenso die Anschlussstelle Henrichenburg in Richtung Hannover. Der aufgestaute Verkehr konnte über die Nebenfahrbahn an der Unfallstelle vorbei geleitet werden. Laut Polizei entstand ein materieller Schaden von 260.000 €.

Pressesprecher Feuerwehr Castrop: Heiner Holtkotte

#Castrop #Unfall #A2

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771