04.09.2017 – VN24 – Unbekannte verübten Brandanschlag auf Gemeindehaus der Zeugen Jehovas in Men…

Werbung




Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
Materialbestellung unter Tel. 0231 / 444 1771

+++++

04.09.2017 – Menden/NRW –

Am Montagabend gab es im sauerländischen Menden einen Brandanschlag auf das Gemeindehaus der Zeugen Jehovas. Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr zum Grünen Weg im Stadtteil Platte Heide aus. Dort waren nicht nur an etwa zehn Stellen versucht worden, mit Brandbeschleuniger das Dämmmaterial rund um das Gebäude anzuzünden, sondern auch ein undefinierbares weißes Pulver im Eingangsbereich verteilt worden. Deshalb wurde der ABC-Alarm ausgerufen. In Schutzanzügen sammelten die Feuerwehrleute der Analytischen Task Force aus Dortmund das Pulver ein. Die Einsatzkräfte mussten das Gelände um den Tatort weiträumig absperren. Ein Dekontaminationsbereich wurde aufgebaut, um mögliche Gefahrstoffe zu neutralisieren. Spezialkräfte aus Dortmund rückten an, um das Pulver zu analysieren. Die Kripo und er Staatsschutz ermitteln.

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771