13.10.2015 – VN24 – PKW überschlägt sich nach Unfall auf A44 bei Unna

Werbung




VN24 – Bei einem Verkehrsunfall auf der A44 mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich gestern ein Fahrzeug überschlagen. Dabei verletzten sich drei Insassen leicht. Laut ersten Angaben war eine 73jährige Hagenerin gegen 15:40 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der A44 in Richtung Dortmund unterwegs. Kurz vor dem Autobahnkreuz Dortmund-Unna versuchte sie die A44 zu verlassen. Hierzu wechselte sie auf den zur A1 abgehenden Fahrstreifen. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah die Fahrerin in ihrem Renault hierbei offensichtlich die von hinten kommende Sattelzugmaschine eines 30jährigen Mannes aus Hagen. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Anschließend schleuderte der Renault der Hagenerin zunächst gegen die rechte Schutzplanke. Dann überschlug er sich mehrfach und rutschte auf dem Dach liegend zurück auf die Fahrbahn. Hier stieß er mit dem LKW eines 67jährigen Mannes aus Hemer zusammen. Schließlich blieb das Fahrzeug zwischen dem rechten und mittleren Fahrstreifen liegen. Bei dem Unfall verletzten sich die 73-Jährige sowie ihre 74jährige Beifahrerin aus Hagen leicht. Ebenso wie der 30jährige Fahrer der Sattelzugmaschine. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber war an der Unfallstelle gelandet.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771