14.12.2020 – VN24 – Rettungswagen verunglückt auf Kreuzung bei Unna

Werbung




VN24 – 14.12.2020 – Holzwickede (Kreis Unna) / Deutschland – Bei einem Verkehrsunfall in Holzwickede sind am Montagnachmittag vier Personen verletzt worden. Ein Rettungswagen, der sich nach ersten Angaben mit Sonder- und Wegerechten im Einsatz befand, befuhr gegen 15.20 Uhr die L821 (B1alt) in Richtung Unna. Beim Linksabbiegen bei rotlichtzeigender Ampel in die Provinzialstraße kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Mercedes eines 52-jährigen Dortmunders, der bei Grünlicht zeitgleich in Richtung Holzwickede unterwegs war. Nach eigenen Angaben habe der Mercedesfahrer weder das Blaulicht noch das Martinshorn wahrgenommen. Durch die Kollision wurden die drei Insassen im Rettungswagen sowie der Dortmunder leicht verletzt und in nahe Krankenhäuser gebracht. Es entstand (nach Polizeiangaben) ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Der Kreuzungsbereich war während der Unfallaufnahme knapp drei Stunden gesperrt.

#Unfall #RTW #Holzwickede

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771