10.10.2015 – VN24 – LKW-Fahrer nach Unfall auf A1 bei Gevelsberg unter Führerhaus eingeklemmt

Werbung




VN24 – Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht gegen 03:14 Uhr auf der Autobahn A1 ein mit zwei Container-Brücken beladener Hängerzug von der Fahrbahn abgekommen und im Graben umgestürzt. Der Fahrer war auf der A1 Richtung Köln unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Vollmarstein und Gevelsberg die Kontrolle über seinen Lastzug verlor und nach rechts in den Graben driftete. Der tonnenschwere Lastzug kippte dabei auf die Seite, wobei der Fahrer rechst aus dem Fenster geschleudert wurde und sich das Führerhaus mit der A-Säule auf seine Beine legte. Um den verletzten Fahrer retten zu können, mussten die Wehrkräfte mit einer Spezial-Säge die Windschutzscheibe auftrennen und das Führerhaus mit Luftsäcken anheben. Er kam nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus, wo er stationär verbleiben musste. Die A1 war bis in die Morgenstunden teilweise in Richtung Köln voll gesperrt.

O-Ton Feuerwehr Hagen: Eckhard Kühl

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771