15.10.2021 – VN24 – LKW kippt nach Unfall auf A2 bei Vlotho auf die Seite

Werbung



VN24 – 15.10.2021 – Bad Oeynhausen/Vlotho (Deutschland) – Am Morgen kam es zu einem Unfall auf der Autobahn A2, bei dem ein LKW auf der Seite zum Liegen kam. Fahrer und Beifahrer erlitten Verletzungen. Ein polnischer Gliederzug (sog. Tandemzug) befuhr kurz vor 07:00 Uhr die A2 in Richtung Dortmund. Zwischen dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen und der Anschlussstelle Vlotho-West geriet der LKW aus noch nicht geklärter Ursache nach links von seinem Fahrstreifen ab und stieß gegen die Mittelschutzplanke. Von dort aus abgewiesen, lenkte der LKW über alle Fahrstreifen nach rechts, wo er eine kleine Böschung hinauf fuhr, der Motorwagen umstürzte und verdreht zum Anhänger der linken Seite zum Liegen kam. Bei dem Unfall erlitten der 35-jährige Fahrer und sein Beifahrer Verletzungen. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus. Der mit Fenstern beladene Motorwagen musste zunächst teilweise entladen werden, bevor der Bergungsunternehmer den LKW wieder auf die Räder stellen konnte. Der Stau erreichte eine Länge von mehr als 9 Kilometern.

#Vlotho #Unfall #A2

Werbung

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771