19.10.2021 – VN24 – Unfall auf A2 bei Porta – schwierige Bergung eines umgekippten LKW

Werbung



VN24 – 19.10.2021 – Porta-Westfalica / Veltheim (Deutschland) – Bei einem Unfall am Morgen des 19.10.2021 auf der Autobahn A2 wurde ein LKW-Fahrer im Führerhaus eingeschlossen und durch umherfliegende zusätzliche Kabinenausstattung, wie zum Beispiel ein unbefestigtes Ablagebrett auf den Armaturen schwer verletzt. Feuerwehrkräfte befreiten den Fahrer, indem sie die Windschutzscheibe aufsägten. Anschließend brachten Rettungskräfte den Verletzten in ein Krankenhaus.
Nach den derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein Sattelzug-Fahrer mit polnischer Zulassung gegen 07:10 Uhr die A2 in Richtung Dortmund (westwärts). Zwischen den Anschlussstellen Veltheim und Porta-Westfalica verlor der LKW-Fahrer, vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls, die Kontrolle und der LKW geriet in nach rechts in eine Böschung, wo der Sattelzug umkippte und auf der Fahrerseite liegen blieb. Die aufwendige Endladung und Bergung des mit knapp 800 Stück Schwerlastpaletten beladenen LKW durch Spezialisten der Firma Dittberner GmbH dauerte bis in den Nachmittag.

#Porta-Westfalica #A2 #Unfall

Werbung

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771