10.07.2020 – VN24 Lokal – Bergungsarbeiten nach Verkehrsunfall auf B236 in Dortmund

Werbung




VN24 – Ein Verkehrsunfall in der Nacht um 23:04 Uhr auf der B236n hinterließ zwei leicht verletzte Personen und zwei vollkommen demolierte Fahrzeuge. Ein Chevrolet überschlug sich dabei und blieb auf dem Dach hinter der Leitplanke liegen. Der Fahrer aus diesem Fahrzeug musste vom Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie es zu dem Unfall kam, der sich kurz hinter der Anschlussstelle Derne in Fahrtrichtung Schwerte ereignet hat, ist indes vollkommen unklar. Ersten Ermittlungen nach, soll ein Fahrzeug recht langsam auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs gewesen sein. In Folge dessen kam es zur Karambolage mit den Fahrzeugen der Marken VW Phaeton und Chevrolet, die an der Unfallstelle verblieben. Mitarbeiter eines ADAC Abschleppdienstes kümmerten sich um die Bergung der Wrackt und transportierten sie ab.

#Dortmund #Unfall #B236n

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771