21.07.2020 – VN24 – Bierkästen brechen im Autobahnkreuz durch die Plane eines Sattelzuges

Werbung




VN24 – Schwerte Westhofen – Ein Sattelzug hat am Nachmittag gegen 14:30 Uhr im Westhofener Autobahn-Kreuz (A1/A45) einen Großteil seiner geladenen etwa 1500 Bierkästen verloren und auf der Fahrbahn verteilt. Der Lastzug war auf der Autobahn A1 zunächst in Richtung Köln unterwegs und fuhr am Westhofener Kreuz in die Abfahrt (Kreisel) auf die A45 Richtung Frankfurt. Hier passierte das Unglück kurz bevor dieser die A45 erreichte. In der langgezogenen Rechtskurve machte sich die Ladung aus Bierkästen mit leerem Pfandgut selbstständig, durchbrachen die Plane des Aufliegers und drangen ins Freie. Dem Fahrer geht es gut, niemand wurde verletzt. Der Kreisel richtung Frankfurt blieb für die Aufräumarbeiten bis weit in die Nachtstunden gesperrt.

#Bier #Unfall #Westhofenerkreuz

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771