17.09.2015 – VN24 – Sturm löste Teile aus Reklameschild in 50m Höhe – Kran musste her

Werbung




VN24 – Sturmböen hatten an einer Lichtreklame eines Belegte-Brötchen-Schnellrestaurantes in Schwerte an der A1 Teile der Lichtscheibe aus dem Rahmen gerissen. Die messerscharfen Scheiben schlugen teils auf der Autobahnauffahrt Schwerte auf, die die Polizei aus Sicherheitsgründen komplett sperren musste. Da sich noch weitere größere Teile zu lösen drohten, wurde die Feuerwehr alarmiert. Es gab einen etwas erhöhten Schwierigkeitsgrad für die Einsatzkräfte, denn diese Lichtreklame befand sich auf einem Turm in 50 Metern Höhe! Keine der Drehleitern, die in der Regel meist bis 30 Meter ausfahren können, reichte an das Schild heran. Abhilfe konnte nur ein Kamener Bergeunternehmer schaffen, der mit einem Mobilkran anrückte, welcher bis zu 70 Meter ausgefahren werden kann. In einem Mann-Korb ließen sich vier Wehrmänner mit grobem Handwerkszeug am Seil bis zum Schild hoch fahren und sicherten das abgerissene Teil. Die Feuerwehr ließ den Parkplatz des Restaurants sperren, bis sich eine Fachfirma um die Reparatur des Schildes kümmern konnte.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771