03.08.2021 – VN24 – LKW mit 19 Tonnen Pommes frites auf der A1 bei Ascheberg umgekippt

Werbung



VN24 – 03.08.2021 – Ascheberg / Deutschland – Gegen 08:15 Uhr am Morgen ist auf der Autobahn A1 ein mit 19 Tonnen tiefgekühlter Pommes frites (Chips) beladener Sattelzug umgekippt. Der 59jährige Fahrer kam nach Polizeiangaben zwischen den Anschlussstellen Ascheberg und Hamm/Bockum zunächst nach rechts von seine Fahrspur an und geriet in den unbefestigten Graben. Dort lenkte er gegen und stürzte dabei auf die rechte Fahrzeugseite. Die Richtungsfahrbahn Köln (südwärts) wurde komplett blockiert. Der Fahrer kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Zur Bergung des LKW wurde ein Mobilkran und zwei schwere Abschleppwagen eingesetzt.

#Unfall #A1 #LKW

Werbung

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771