03.03.2021 – VN24 – Sattelkipper legt sich auf Mittelleitplanken der A1 bei Unna

Werbung




VN24 – 03.03.2021 – Unna / Deutschland – Ein Muldenkipper Sattelzug ist am Nachmittag gegen 15:00 Uhr auf der Autobahn A1 schwer verunglückt. Zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund-Unna (A1/A44) und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum war der Fahrer mit seinem LKW Richtung Norden unterwegs. Zeugen berichteten, der Sattelkipper wäre bei voller Fahrt über die mittlere und linke Fahrspur der dreispurigen Autobahn nach links abgedriftet und gegen die Mittelleitplanken gefahren. Schlussendlich kippte das Fahrzeug mit der Fahrerseite auf die Leitplanken. Die Ladung aus Bauschutt ergoss sich teilweise auf dem linken Fahrstreifen der Gegenfahrbahn Richtung Süden. Hier wurde ein Kleintransporter beschädigt, als er über die Steine fuhr. Der Fahrer des LKW konnte von der Feuerwehr schnell befreit werden und schien zunächst unverletzt. Offizielle mutmaßen, dass der Fahrer ein gesundheitliches Problem bekommen hat. Der Rettungsdienst brachte ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Bergung des Sattelkipper zog sich bis in die Abendstunden, da zunächst ein Radlader geordert werden musste, der die Ladung auf einen Ersatz LKW lud.

#Unfall #Unna #A1

Werbung

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771