18.01.2020 – VN24 – Lokomotive (MaK G 1203 BB) nach Unfall abgeschleppt

Werbung




VN24 – Dortmund – Am 17.01.2020 ereignete sich an einem unbeschrankten Bahnübergang im Dortmunder Hafen ein schwerer Unfall, als ein LKW bei offenbar Rotlicht zeigender Lichtzeichen Warnanlage die Schienen überquerte. Es kam zu einem Zusammenstoß mit der Lokomotive (MaK G 1203 BB) eines Güterzuges. Drei Personen wurden leicht verletzt. Die Lokomotive wurde aus den Schienen gehoben und entgleiste.

Nachdem Lok und Wagons noch in der Nacht geborgen wurden, schleppte eine zweite Lokomotive (98 80 3612 110-7), wie in diesem Video zu sehen, die verunfallte Lok (98 80 0273 014-7) ab.

https://de.wikipedia.org/wiki/MaK_G_1203_BB

#Dortmund #Zugunfall #Lokomotive

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771