22.03.2019 – VN24 – Auffahrunfall am Stauende auf der A2 – drei PKW fahren ineinander

Werbung




VN24 – Gegen etwa 16 Uhr ist es auf der Autobahn A2 bei Dortmund zu einem Auffahrunfall am Stauende gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache hat der Fahrer eines Dacia kurz vor dem Autobahnkreuz Dortmund Nord-Ost (A2/B236n) bei blendender Sonne nicht erkannt, dass sich der Verkehr vor ihm staute. Er fuhr auf einen Münsteraner BMW auf und schleuderte diesen noch gegen einen weiteren PKW aus Recklinghausen. Der Dacia-Fahrer wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gefahren. Der Verkehr konnte die Unfallstelle nur über den Standstreifen passieren, wodurch sich auf der dreispurigen Strecke ein langer Rückstau bildete.

Werbung

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771