29.08.2018 – VN24 – Wohnungsbrand in Gahmen fordert mehrere Verletzte

Werbung




VN24 – Ein ausgedehnter Wohnungsbrand hat gegen 10:00 Uhr am Vormittag mehrere Verletzte Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung gefordert. Als die Wehrkräfte eintrafen, schlugen auf der Rückseite des Mehrfamilienhauses an der Hirtenstraße in Lünen-Gahmen schon die Flammen aus dem Fenster. Mehrere Rettungswagen transportierten Bewohner in umliegende Krankenhäuser. Die betroffene Wohnung ist auf jeden Fall nicht mehr bewohnbar. Was das Feuer ausgelöst hat, ist nun Ermittlungssache der Polizei.

++++

Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw

Jegliche Veröffentlichung/Nutzung des Bildmaterials ist honorarpflichtig. Das Teilen für private Zwecke innerhalb der vorgesehenen Funktionen der Plattform ist erlaubt.
Materialbestellung unter Telefon 0049-231-444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771