18.05.2017 – VN24 – Messerstecherei an Kiosk in Dortmund – zwei Personen schwer verletzt

Werbung




Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
Materialbestellung unter Tel. 0231 / 444 1771

+++++

POL-DO: Dortmund, Kreuzstraße / Kuithanstraße Messerstecherei – Dortmunder Mordkommission ermittelt
18.05.2017 – 21:14

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.:0561

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei Dortmund

Heute Nachmittag, 18. Mai 2017, 15.54 Uhr, kam es nach ersten Erkenntnissen in Dortmund, auf der Kreuzstraße / Kuithanstraße zu einer Schlägerei unter zwei Gruppen. Im Laufe dieser körperlichen Auseinandersetzung wurde ein Messer und eine Flasche gegen Kontrahenten eingesetzt. Hierbei wurden zwei Männer verletzt. Einer der beiden Männer erlitt so schwere Stichverletzungen dass zurzeit Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden kann. Der andere Mann wurde mit einer Flasche am Kopf und anschließend mit einem Messerstich verletzt. Mittlerweile hat eine Mordkommission die Ermittlungen übernommen.

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771