08.04.2015 – VN24 – Dachstuhlbrand verursacht halbe Million Euro Schaden in Hamm

Werbung




VN24 – Eine schwer verletzte Person und hoher Sachschaden. Dies ist das Ergebnis eines Feuers in einem Mehrfamilienhaus der Sachsenschleife. Am Donnerstag gegen 22.10 Uhr erhielten Feuerwehr und Polizei Kenntnis über einen Wohnungsbrand in der Sachsenschleife. Der Dachstuhl des Hauses brannte bereits in voller Ausdehnung als die Einsatzkräfte eintrafen. Sämtliche Anwohner wurden durch Feuerwehr und Polizei aus dem Haus gerettet. Die Mieter des Nachbarhauses mussten ihre Wohnungen zunächst ebenfalls verlassen, da das Feuer drohte, darauf überzugreifen. Die Betroffenen wurden für die Zeit der Löscharbeiten in einem bereitgestellten Bus untergebracht. Das Feuer war offensichtlich in einer Dachgeschosswohnung ausgebrochen. Den 35jährigen Wohnungsnehmer brachte der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen aufgrund einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Das Haus wurde sehr stark beschädigt und ist nicht bewohnbar. Die Mieter finden zunächst Unterschlupf in einem Hotel. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 500.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache dauern an. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771