20.07.2016 – VN24 – LKW verursacht Massenkarambolage vor Fußgängerampel in Hamm

Werbung




Hamm-Herringen (ots) – Drei Verletzte und zirka 53000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen am Mittwoch, 20. Juli, auf der Dortmunder Straße. Kurz vor 9 Uhr waren dort eine 63-jährige Ford-Fahrerin aus Bergkamen, ein 55-jähriger Bergkamener mit seinem BMW und ein 37-jähriger Nissan-Fahrer aus Herdecke stadteinwärts unterwegs. Alle drei Autofahrer mussten ihre Fahrzeuge in Höhe der Beverkramenstraße vor einer roten Fußgängerampel bis zum Stillstand abbremsen. Dabei fuhr ein MAN-Sattelzug auf den Nissan auf und schob ihn auf die davor stehenden Fahrzeuge. Im Führerhaus der Zugmaschine saß ein 58-jähriger Dortmunder. Durch die Kollision wurden der Nissan-Fahrer und die Ford-Fahrerin leicht, der 66-jährige Mitfahrer im Ford Focus schwer verletzt. Alle wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei ließ die drei Autos abschleppen und sperrte die Dortmunder Straße zwischen Johannes-Rau-Straße und Fangstraße für dreieinhalb Stunden vollständig ab. Beamte leiteten den Verkehr um. (cg)

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771