13.05.2016 – VN24 – Cabrio schleuderte auf A40 bei Dortmund unter die Leitplanke

Werbung




VN24 – (FW) Am Freitagabend ist es auf der A40 hinter der Anschlusstelle Dortmund-Barop zu einem Unfall mit einem Cabrio gekommen, bei dem der Fahrer großes Glück im Unglück hatte. Aus der Stadt kommend fuhr der 60jährige Cabriofahrer mit geöffnetem Verdeck in Richtung Bochum, als er etwa 200 m hinter der Auffahrt Barop von der Fahrbahn abkam, ins Schleudern geriet und frontal unter die Leitplanke fuhr. Dabei wurde sein Wagen stark beschädigt und erst unmittelbar an der Frontscheibe gestoppt. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer leisteten sofort erste Hilfe und alarmierten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwache Eichlinghofen war der Fahrer bereits mithilfe der Ersthelfer ausgestiegen. Er wurde an den Rettungsdienst übergeben und zur Abklärung der Schwere der Verletzungen in die Unfallklinik gebracht. Anschließend wurde das Unfall-Fahrzeug durch Spezialkräfte der Feuerwehr zur technischen Rettung mit einer Seilwinde unter der Leitplanke herausgezogen. Die Ermittlung zum genauen Hergang des Unfalles übernahm die Polizei.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771