16.12.2021 – VN24 – Bergungs- und Aufräumarbeiten nach schwerem Unfall auf der A1 bei Kamen

Werbung



VN24 – 16.12.2021 – Kamen / Germany – (Teil 2) – in diesem Video werden die umfangreichen Bergungs- und Aufräumarbeiten nach einem sehr schweren Unfall gezeigt. Auf der Autobahn A1 südwärts, war es kurz hinter dem Autobahnkreuz Kamen (A1/A2) zu diesem Unfall gekommen, als sich auf der dritten Spur der an dieser Stelle 5 spurigen Autobahn ein Rückstau bildete. der Fahrer eines Sattelzuges erkannte offensichtlich nicht, dass sich der Verkehr staute und fuhr auf das Stauende auf. Dabei stieß er zunächst auf einen PKW Opel und einen BMW mit Anhänger und schob diese beiden Wagen zusammen auf das Heck eines weiteren LKW. Zwei Insassen des weißen BMW konnten schwer verletzt gerettet werden. Für den Opel-Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er überlebte den Aufprall nicht. Mit Hilfe von zwei Bergungsunternehmern wurden die Wracks nach einer umfangreichen polizeilichen Untersuchung abgeschleppt und die Einsatzstelle gereinigt. Die Autobahnmeisterei hatte zuvor einen Sichtschutzzaun aufgebaut, um den Verkehr während dieser Arbeiten an der Unfallstelle vorbei leiten zu können.

#Kamen #A1 #Unfall

Werbung

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771