14.11.2020 – VN24 – Teil 1 – Vorbereitungen zur Bergung eines umgestürzten Sattelzuges auf der A1

Werbung




VN24 – 14.11.2020 – Unna / Deutschland – Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 am Samstagmittag ist ein Sattelzug umgekippt und hat die Richtungsfahrbahn Bremen blockiert. Die anschließende Sperrung zog sich über Stunden hin. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Ersten Angaben zufolge war ein 44-jähriger Mann vermutlich aufgrund eines Reifenplatzers mit seinem Lkw nach links von der Fahrbahn abgekommen. Zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum kollidierte sein Fahrzeug daraufhin mit der Mittelschutzplanke. Anschließend kippte der Lkw um und blieb quer auf der Fahrbahn liegen, so dass alle drei Fahrstreifen und der Seitenstreifen blockiert wurden. Auch die Gegenfahrbahn in Richtung Köln wurde in Mitleidenschaft gezogen. Hier verteilten sich Trümmer sowie Teile der Früchte-Ladung (22 Tonnen Kakis). Der Verkehr konnte hier lediglich über den Seitenstreifen laufen. Die Bergungs- und Reinigungsarbeiten nahmen mehrere Stunden in Anspruch. Der rechte und mittlere Fahrstreifen in Richtung Köln konnten gegen 13.25 Uhr wieder freigegeben werden. In Fahrtrichtung Bremen war dies erst um ca. 5.45 Uhr wieder möglich. Der linke Fahrstreifen blieb in beiden Fahrtrichtungen für die Reparatur der Leitplanke zunächst weiterhin gesperrt.

In diesem Video Teil 1 sehen Sie die Entladung des LKW mit 22 Tonnen Kakis

14#Unfall #Unna #A1

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771