09.04.2020 – VN24 – Benzin und Gas entzünden sich auf LKW Ladefläche

Werbung




VN24 – Lünen – Auf der Dortmunder Straße in Höhe der Kanalbrücke ist es zu einem Brand eines LKW gekommen, als sich vermutlich auslaufendes Benzin aus diversen Arbeitsgeräten auf der Ladefläche entzündete. Dort waren neben mehreren Benzinkanistern auch ein eine Gasflasche gelagert, die ebenfalls mit einer Stichflamme abbließ. Dadurch geriet das gesamte Führerhaus den Pritschenwagens in Brand und ging in Flammen auf. Was genau das Feuer verursachte, ist derzeit nicht klar. Zeugen vermuten, dass eventuell der Benzinhahn eines Stampfers tropfte oder einer der Benzinkanister umgefallen ist. An den Geräten sowie an dem LKW entstanden Totalschaden. Die Mitfahrer konnten das Führerhaus rechtzeitig verlassen und wurden offensichtlich nicht verletzt.

#Lünen #Feuer #LKW

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771