02.09.2019 – VN24 – Auffahrunfall auf A1 endet tödlich – Transporter rast in VW-Polo

Werbung




VN24 – Ascheberg (Kreis Coesfeld) – Am Montag, den 02.09.2019, um 01.01 Uhr, traf eine Streifenwagen Besatzung der Autobahnpolizei Münster auf einen verunfallten Kleinwagen VW auf dem Seitenstreifen der BAB A1, kurz vor der Zufahrt zum Rastplatz Im Mersch. Auf dem Rastplatz Im Mersch befand sich ein weiteres unfallbeteiligtes Fahrzeug. Hierbei handelte es sich um einen Kleintransporter Fiat. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr der Kleintransporter, besetzt mit zwei Personen, einem 57-jährigen Fahrer sowie einer 79-jährigen Beifahrerin, beide aus dem Landkreis Coesfeld, aus bislang ungeklärter Ursache auf den Kleinwagen, besetzt mit einem 70-jährigen Fahrer aus Großbritannien, auf. Infolge des Unfalls verstarb der 70-jährige Fahrer des Kleinwagens noch an der Unfallstelle. Der 57-jährige Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt. Die 79-jährige Beifahrerin verletzte sich schwer, sie wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, wo sie stationär verblieb. Die Richtungsfahrbahn Bremen der BAB A1 musste zwischen den Anschlussstellen Hamm Bockum und Ascheberg für die Unfallaufnahme bis 06.00 Uhr gesperrt. (Pol-MÜ)

++++

Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
► Materialbestellung unter Telefon 0049-231-444 1771

Jegliche Veröffentlichung des Bildmaterials ist honorarpflichtig, das Teilen für private, nicht kommerzielle Zwecke innerhalb der vorgesehenen Funktionen der Plattform ist erlaubt.

LINKS
https://www.vn24.nrw
https://www.facebook.com/vn24media
https://www.twitter.com/vn24media

#VN24 #Unfall #AutobahnA1

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771