28.03.2019 – VN24 – Unfall auf A2 bei Recklinghausen – LKW verlor hunderte Liter Diesel

Werbung




VN24 – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Abend gegen 20:42 Uhr auf der BAB2 in Fahrtrichtung Oberhausen. Kurz hinter der Anschlussstelle Recklinghausen-Ost sind ein Audi und ein Skoda derart heftig miteinander kollidiert, dass einer davon seitlich gegen einen Sattelzug geschleudert wurde. Dabei wurde der Tank der Sattelzugmaschine aufgerissen und offensichtlich verteilten sich mehrere 100 Liter Kraftstoff in einer sehr langen Diesel-Spur auf dem rechten Fahrstreifen. Auch sind Teile des Kraftstoffes in die Kanalisation geflossen. Durch die aufwendigen Bergungs- und Aufräummaßnahmen konnte die Autobahn erst nach fünf Stunden gegen 01:49 Uhr wieder freigegeben werden. Der Verkehr wurde zwischenzeitlich an der Anschlussstelle RE-Ost abgeleitet, PKW die im Stau hinter der Unfallstelle fest standen, wurden nach Polizeiweisung einzeln zu dieser Anschlussstelle zurück geführt.

++++

Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
► Materialbestellung unter Telefon 0049-231-444 1771

Jegliche Veröffentlichung des Bildmaterials ist honorarpflichtig, das Teilen für private, nicht kommerzielle Zwecke innerhalb der vorgesehenen Funktionen der Plattform ist erlaubt.

LINKS
https://www.vn24.nrw
https://www.facebook.com/vn24media
https://www.twitter.com/vn24media

#VN24 #VideoNews24 #Nachrichten #Unfall #Recklinghausen #A2

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771