04.01.2019 – VN24 – 18j. Motorradfahrer in Hamm verunglückt und schwer verletzt

Werbung




VN24 – Hamm-Westen (Pol-ots) – Am Freitag, 4. Januar, gegen 20.10 Uhr ereignete sich auf der Wilhelmstraße unweit der Einmündung Pestalozzistraße ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.Ein 18-jähriger Hammer befuhr mit seinem Kleinkraftrad die Wilhelmstraße stadteinwärts. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr der Schüler auf einen vor ihm in gleiche Richtung fahrenden Opel Vectra einer 26-Jährigen aus Hamm auf und stürzte. Der Kradfahrer blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Er wurde von den unmittelbar nach dem Unfallgeschehen eintreffenden Polizisten bis zum Eintreffen eines Rettungswagen und des Notarztes betreut. Stehengebliebene Passanten, die das Geschehen beobachten wollten, wurden von der Polizei zum Weitergehen aufgefordert. Der Kradfahrer wurde mit noch aufgesetztem Helm mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Aufgrund eines Milzrisses musste der 18-Jährige operiert und anschließend stationär aufgenommen werden. Die Opel-Fahrerin blieb unverletzt. Das Kleinkraftrad wurde polizeilich sichergestellt und vom Unfallort abgeschleppt. Der rote Vectra wurde bei dem Zusammenstoß am Fahrzeugheck beschädigt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird jeweils auf zirka 500 Euro geschätzt.

Die Wilhelmstraße wurde während der Unfallaufnahme bis etwa 21 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Es kam zu keinen größeren Verkehrsstörungen. Der Linienbusverkehr wurde umgeleitet. (gc)

++++

Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
► Materialbestellung unter Telefon 0049-231-444 1771

Jegliche Veröffentlichung des Bildmaterials ist honorarpflichtig, das Teilen für private, nicht kommerzielle Zwecke innerhalb der vorgesehenen Funktionen der Plattform ist erlaubt.

LINKS
► https://www.vn24.nrw
► https://www.facebook.com/vn24media
► https://www.twitter.com/vn24media

#VN24 #Nachrichten #Verkehrsunfall #Westen #Hamm #RegierungsbezirkArnsberg #NordrheinWestfalen

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771