16.12.2018 – VN24 – Fahrzeuge schleuderten nach Unfall auf der A1 im Kreuz Unna in die Leitplanken

Werbung




VN24 (Unna) – Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer eines Mercedes Kombi auf der Autobahn A1 in Höhe des Unnaer Kreuzes (A1/A44) die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr auf einen Sprinter Kastenwagen auf. Dieser schleuderte im Anschluss nach rechts und schlug dort massiv in die Schutzplanken ein. Beide Fahrzeuge drehten sich und blieben entgegen der Fahrtrichtung auf der Richtungsfahrbahn Bremen liegen. Notärzte mussten den vermeintlichen Unfallverursacher mit leichten Verletzungen zur Kontrolle in ein Krankenhaus fahren. Da für den Einsatz zunächst zwei Fahrspuren gesperrt werden mussten, entwickelte sich ein längerer Rückstau. Feuerwehrkräfte kümmerten sich um auslaufende Betriebsstoffe und stellten den Brandschutz sicher. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

++++

Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw

Jegliche Veröffentlichung des Bildmaterials ist honorarpflichtig, das Teilen für private, nicht kommerzielle Zwecke innerhalb der vorgesehenen Funktionen der Plattform ist erlaubt.
Materialbestellung unter Telefon 0049-231-444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771