20.07.2018 – VN24 – Auffahrunfall auf B1 in Unna forderte drei Verletzte

Werbung




Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
Materialbestellung unter Tel. 0231 / 444 1771

+++++

POL-UN: Unna – Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen – Auffahrunfall auf der B 1-
20.07.2018 – 11:52

Unna (ots) – Am Freitagmorgen, 20.07.2018 sind bei einem Verkehrsunfall gegen 08.00 Uhr drei Frauen leicht verletzt worden. Eine 25jährige Fahrerin aus Unna fuhr mit ihrem Kia auf der B1 in Richtung Unna. In Höhe der Kreuzung Twiete bemerkte sie zu spät den sich stauenden Verkehr. Sie fuhr auf den Audi der dort stehenden 64jährigen Fröndenbergerin auf. Dieser wurde auf den Toyota einer 29jährigen Frau aus Bönen geschoben. Dieser wiederrum wurde auf den Ford einer 22jährigen Unnaerin geschoben. Die 25-, 64- und 29jährigen Frauen wurden dabei leicht verletzt und zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Die B1 war zeitweise während der Unfallaufnahme gesperrt. Anschließend wurde der Verkehr durch die Polizei geregelt. Nachdem die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge abgeschleppt waren, konnte die Sperrung aufgehoben werden. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen. Der geschätzte Sachschaden liegt bei etwa 22500EUR.

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771