17.04.2018 – VN24 – Konfuser Massencrash sorgt für Sperrung der A1 bei Unna – only on VN24.nrw

Werbung




Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
Materialbestellung unter Tel. 0231 / 444 1771

+++++

VN24 – Konfuser Massencrash gegen 15:34 Uhr auf der A1 zwischen Schwerte und Unna sorgte für stundenlange Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Bremen. Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang. Bislang wissen wir, 2000 Meter vor dem Unnaer Kreuz (A1/A44) kam es offenbar zu einer Staubildung auf dem rechten von drei Fahrstreifen. Zu dem Unfall kam es, als ein LKW Hängerzug schneller war, als sein Vordermann. Er prallte zunächst auf einen Autotransport aus Litauen, wobei sich der Trailer vom Zugfahrzeug löste. Das Zugfahrzeug prallte zunächst auf einen Transit-Kastenwagen, wurde dann nach links abgewiesen und schlug auf die Seite. Ein auf der Ladefläche befestigter Kombi löste sich nicht. Anders bei dem Trailer, der rechts unter der Leitplanke einschlug. Dabei warf er seine Ladung, ein schwarzer BMW, ab und verkeilte sich in der Schutzeinrichtung. Ein weiterer BMW, der auf einem der linken Fahrspuren fuhr, wurde durch eines der herumschleudernden Fahrzeugen ebenfalls getroffen und erlitt Totalschaden. Die Autobahn hermetisch Dicht. Rettungsfahrzeuge und Feuerwehr mussten sich von Schwerte und der Raststätte Lichtendorf aus durch den Stau quälen.

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771