20.04.2017 – VN24 – Bootstransporter prallt am Stauende auf der A2 bei Kamen auf stehenden LKW

Werbung




Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
Materialbestellung unter Tel. 0231 / 444 1771

+++++

POL-DO: Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 – Lkw-Fahrer in Lebensgefahr Lfd. Nr.: 0449
20.04.2017 – 13:10

Dortmund (ots) – Am heutigen Tag kam es um 7:44 Uhr auf der A2 zwischen den Anschlussstellen Kamen und Kamen-Bergkamen in Fahrtrichtung Oberhausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 47-jähriger Mann aus Jabel (Mecklenburg-Vorpommern) mit seinem Klein-Lkw auf einen am Stauende stehenden Sattelzug auf. Der Mann wurde durch den Unfall eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Aktuell besteht akute Lebensgefahr. Der Fahrer des Sattelzugs, 47 Jahre aus Polen, wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Rettungs- und Bergemaßnahmen musste die Richtungsfahrbahn Oberhausen für circa eine Stunde komplett gesperrt werden. Es kam zu einem Stau von ungefähr zehn km Länge. Die Sachschadenshöhe beträgt circa 100.000 Euro. Wieder einmal mussten mehrere Anzeigen gegen filmende „Gaffer“ auf der Gegenseite geschrieben werden. Ein Lob geht an die Fahrer auf der Unfallseite. Das Einrichten der Rettungsgasse verlief vorbildlich.

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771