03.06.2016 – VN24 – Kinderwagen im Hausflur angezündet – fünf Verletzte in Lünen

Werbung




Der Alarm kam eine halbe Stunde vor Mitternacht. Im Haselnußweg in Lünen (Kreis Unna) brannte es im Keller eines Mehrfamilienhauses. Ein Kinderwagen stand hier aus ungeklärter Ursache plötzlich in Flammen. Ein Teil der Bewohner rettete sich noch selbst ins Freie. Zwei Personen blockierte der dichte, giftige Rauch aber den Fluchtweg durch das Treppenhaus, sie mussten am Fenster auf Hilfe warten. Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr und des Löschzuges Nordlünen-Alstedde löschten unter Atemschutz die Flammen, lüfteten das verrauchte Treppenhaus und führten die Bewohner dann mit Fluchthauben vor die Tür. Zur Kontrolle brachten Rettungswagen fünf Personen ins Krankenhaus. Das Haus ist vorerst unbewohnbar und hat nach dem Brand auch keinen Strom.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771