12.05.2015 – VN24 – Retter kommt in Witten unter Zug ums Leben

Werbung




VN24 – Am Wittener Hauptbahnhof hat sich gestern ein wirklich tragisches Unglück ereignet. Nach Polizeiangaben war am späten Nachmittag eine 39jährige Frau, war offenbar von einem Bahnsteig aus auf die Gleise gesprungen. Ein 20jähriger Mann erkannte die Situation blitzschnell und eilte der Frau zu Hilfe, um sie vor dem einfahrenden Intercity zu retten. Er sprang selbstlos hinterher auf die Gleise. Beide schafften es jedoch nicht mehr, sich vor dem Zug zu retten und wurden überrollt. Sie wurden dabei schwer verletzt. Zeugen der Situation mussten noch vor Ort von Seelsorgern betreut werden. Notärzte wurden mit Rettungshubschraubern eingeflogen. Der Retter erlag noch auf dem Weg in die Klinik seinen Verletzungen. Der Wittener Hauptbahnhof musste über eine Stunde lang gesperrt werden, was massive Auswirkungen auf den Zugverkehr hatte.

O-Ton Feuerwehr Witten: Mario Rosenkranz

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771