10.05.2021 – VN24 – Kran Unfall – Bergung benötigt stundenlange Vorbereitungen

Werbung




VN24 – 10.05.2021 – Enningerloh / Deutschland – Auf einer Landstraße bei Westkirchen, nördlich von Enningerloh ist ein 100-Tonnen-Mobilkran auf ein Feld gestürzt. Der neuwertige Teleskop Kran mit einem Eigengewicht von fast 50 Tonnen war in einer leichten Linkskurve ausser Kontrolle geraten. Nach Aussage des Fahrzeugführers kam ihm genau im Kurvenbereich ein LKW entgegen. Bei dem Versuch so weit wie möglich am rechten Fahrbahnrand zu fahren, geriet der Kran mit seinen vier Achsen auf den unbefestigten Seitenstreifen, von dem er sich nicht mehr befreien konnte. In der Folge verließ der Kran die Fahrbahn, fuhr einen leichten Abhang hinunter und stürzte um. Für die Bergung mussten umfangreiche Vorarbeiten erledigt werden, die sich stundenlang hinzogen. Eine Stromleitung musste abgebaut und gesichert werden, für zwei Mobilkräne mussten auf der schmalen Landstraße provisorisch feste Kranplätze eingerichtet werden. Der Fahrer des verunfallten Mobilkrans kam mit vergleichsweise leichten Verletzungen davon.

#Kran #Unfall #Enningerloh

Werbung

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771