09.01.2021 – VN24-Lokal – Ternscher See akut von Blaualgen befallen – giftig für Mensch und Tier

Werbung




VN24 – Lokal – 09.01.2021 – Selm / Kreis Unna – Passanten meldeten der Feuerwehr in Selm am Wochenende eine bläuliche Substanz auf dem 14Ternscher See. Auslöser sind nach neuesten Informationen des Kreises Unna Cyanobakterien – und die können eine Gefahr sein für Menschen und Tiere. Die Bakterien, im Volksmund besser als Blaualgen bekannt, sind der Auslöser für den vor allem an den Ufern auf der Wasseroberfläche deutlich sichtbaren bläulichen, im Sommer auch grünlichem Farb-Effekt. Im Sommer bei hohen Temperaturen fühlen sich die Bakterien besonders wohl und im Winter ist ihr Auftreten eher unüblich – doch in Rheinland-Pfalz meldete die Polizei erst in der letzten Woche einen Fall von Cyanobakterien in einem See. In den Sommermonaten war der Ternscher See davon betroffen. Nach einer Theorie des Kreises ist dies deshalb nun vielleicht auch kein aktueller Befall, sondern die Zersetzung von Überresten aus dem Sommer. Cyanobakterien produzieren Giftstoffe. Der Kontakt führt beim Menschen oft zu Hautreaktionen, bei Verschlucken des Wassers unter anderem auch zu Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall. Wenn Tiere, wie Hunde, das Wasser aufnehmen, es vom Fell schlecken oder davon trinken, drohen schwerste Vergiftungen bis hin zum Tod. Die Stadt Selm mahnt deshalb aktuell beim Spaziergang am Ternscher See zur Vorsicht.

09#TernscherSee #Selm #Blaualgen

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771