25.12.2020 – VN24 – PKW rutscht bei Straßenglätte in den Graben und überschlägt sich

Werbung



VN24 – Lokalnachrichten – 25.12.2020 – Werne / Deutschland – Ein PKW ist auf gefrorener Straße außer Kontrolle geraten und in den Graben gerutscht, wo sich der Wagen überschlug und auf dem Dach liegen blieb.
Im Bereich einer Rechtskurve hatte der neunzehn Jahre alte Fahrer des Autos auf dem Cappenberger Damm rund hundert Meter vor der Kreuzung mit der Selmer Landstraße in Fahrtrichtung Lünen die Kontrolle verloren, kam von der Fahrbahn ab, prallte vor ein Verkehrsschild. Das Auto rutschte in den Graben, überschlug sich und zerstörte Teile einer Betonröhre, dann kam der Wagen auf dem Dach liegend am Rande eines Feldes zum Stehen. Rettungskräfte brachten den jungen Fahrer und seine 18 Jahre alte Beifahrerin ins Krankenhaus nach Lünen. Hinweise auf Alkohol als Unfallursache fand die Polizei beim Fahrer nicht. Die Temperaturen waren zur Unfallzeit nah am Gefrierpunkt, laut einem Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde Unna führte das an der Unfallstelle wohl zu Glätte auf der Fahrbahn. Die Feuerwehr Selm, die mit dem Löschzug Cappenberg vor Ort war, kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe, klemmte die Batterie des Autos ab und säuberte die Fahrbahn. (DM)

#Unfall #Werne #Glatteis

Werbung

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771