08.12.2019 – VN24 – Blockheizkraftwerk im Lüner Lippe-Bad fängt Feuer

Werbung




VN24 – Lünen – Am 08.12.2019 um 15:39 Uhr ist die Feuerwehr Lünen zum Lippe-Bad an der Konrad-Adenauer-Straße ausgerückt. Techniker meldeten einen Brand im Keller des Hallenbades. An einem der zwei Blockheizkraftwerke in den Technik-Räumen unter den Wasserbecken hatte es einen Schaden am Turbolader des großvolumigen Motors gegeben, es hatte sich Dämmmaterial entzündet. Da an den bis zu 600 Grad Celsius heißen Motoren kein Löschwasser eingesetzt werden sollte, erstickte die Feuerwehr den Brand mit CO2 Gas aus mehreren 6-kg-Löschern. Mit den großen Gas betriebenen 8-Zylinder Motoren wird sowohl elektrischer Strom erzeugt, als auch die Wärme für die Heizungsanlage und das Badewasser. Die zwei nebeneinander stehenden, fast identischen Motoren, die über das Jahr hinweg über 8000 Stunden im Dauerbetrieb mit 1500 Umdrehungen pro Minute laufen, werden mit Erdgas und Biogas betrieben. Die Erdgas-Maschine war von dem Brand betroffen und muss nun repariert werden. Der noch intakte Bio-Gas Motor übernimmt in dieser Zeit die Arbeit mit. Der Badebetrieb war von dem Einsatz nicht beeinträchtigt worden.

Pressesprecher Stadt Lünen: Dr. Benedikt Spangardt

 

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771