20.11.2019 – VN24 Lokal – Fahrerwechsel bei Verfolgungsfahrt ging schief – drei Verletzte

Werbung




VN24 – Kamen – (Pol) Am Mittwoch, 20.11.2019, kam es gegen 16:50 Uhr auf der Hilsingstraße in Kamen-Methler zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Eine Streifenwagenbesatzung hatte zuvor auf der Lünener Straße in Höhe der Autobahn-Auffahrt einen entgegenkommenden PKW KIA Picanto festgestellt, der aufgrund eingeschalteter Nebelschlussleuchten kontrolliert werden sollte. Dazu musste der Polizeiwagen wenden. Als die Streifenbesatzung zu dem Fahrzeug aufschloss, das Anhaltesignal „Stop Polizei“ gab und das Blaulicht einschaltete, bog das Fahrzeug in die Hilsingstraße ab und es konnte beobachtet werden, wie offenbar während der Fahrt ein Fahrerwechsel versucht wurde. Dieser missglückte jedoch und der mit drei Personen besetzte Kleinwagen prallte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten, unbesetzten Ford eines 52 Jahre alten Anwohners. Wie sich herausstellte, war der Fahrer des KIA, ein 18-jähriger Mann, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er und der 23-jährige Beifahrer im Fond, wurden durch den Rettungsdienst mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Die 18-jährige Fahrzeughalterin, welche offenbar versucht hatte, vom Beifahrer- auf den Fahrersitz zu wechseln, wurde ebenfalls zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird insgesamt auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Örtlichkeit bis gegen 18:15 Uhr gesperrt.

#Kamen #Verfolgung #Unfall

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771