09.01.2019 – VN24 – Zwei Todesopfer bei Hausbrand in Dortmund – Feuerwehr kämpft mit Durchzündungen

Werbung




VN24 – Die Feuerwehr wurde am Morgen um 8:00 Uhr zu einem massiven Hausbrand in Dortmund in der Arnold-Böcklin-Strasse gerufen. Nachbarn bemerkten die starke Rauchentwicklung im Haus.

Wegen der verschlossenen Haustür hatten die Feuerwehrkräfte zunächst Schwierigkeiten, in das Haus zu gelangen und mussten durch ein Fenster einsteigen. Zeit für die Flammen, sich im Gebäude voll auszubreiten. Mehrere Durchzündungen machten es unmöglich, das Feuer von innen zu löschen. Zwei Bewohner wurden im Haus tödlich verletzt, nach einer dritten im Haus gemeldeten Person wird gesucht. Das Feuer breitete sich auf die Dachstühle benachbarter Häuser aus, so dass diese wohl zunächst unbewohnbar sind.

O-Ton: Andreas Pisarski

Wir empfehlen den ausführlicheren Text auf der Seite des Berichtes in Doku-Länge:

09.01.2019 – VN24 – [Doku-Länge] Todesfalle Reihenhaus – mehrere Flashover – Löschangriff schwierig

 

++++

Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
► Materialbestellung unter Telefon 0049-231-444 1771

Jegliche Veröffentlichung des Bildmaterials ist honorarpflichtig, das Teilen für private, nicht kommerzielle Zwecke innerhalb der vorgesehenen Funktionen der Plattform ist erlaubt.

LINKS
► https://www.vn24.nrw
► https://www.facebook.com/vn24media
► https://www.twitter.com/vn24media

#VN24 #Nachrichten #fire #Feuer #flashover #durchzündung #backdraft #dortmund

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771