06.06.2016 – VN24 – Ausgedehnter Kellerbrand in Dortmund – Gasleitung beschädigt

Werbung




VN24 – (FwDo) Gegen 17.35 Uhr kam es in der Düsseldorfer Straße zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus. Dabei entstand eine sehr starke Rauchentwicklung, die durch die verbundenen Keller auch auf die Nachbargebäude Auswirkungen hatte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die anwesenden Mieter bereits selbstständig das Gebäude verlassen. Zur Suche nach evtl. noch vermissten Personen, sowie zur Brandbekämpfung gingen mehrere Atemschutztrupps in das Gebäude vor. Dabei fanden die Feuerwehrleute neben brennendem Gerümpel auch eine brennende Gasleitung. Das Löschen des Brandes, sowie das Absperren der Gasleitung konnte von den Einsatzkräften schnell erledigt werden. Das Endrauchen des Hauses mittels Hochleistungslüftern dauerte jedoch aufgrund der enormen Rauchausbreitung längere Zeit an. Durch den Rettungsdienst wurden insgesamt sechs Personen untersucht und vor Ort behandelt, von den eine ältere Dame mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Nach dem Ende des Einsatzes konnten alle Anwohner wieder zurück in ihre Wohnungen. An dem Einsatz waren ca. 45 Feuerwehrleute und Rettungsdienstkräfte von verschiedenen Wachen beteiligt. Die Brandursache und die Schadenshöhe wird durch die Polizei ermittelt.

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771