01.12.2015 – VN24 – VW-Polo kracht in Hagener Polizeiwagen – 2 Verletzte

Werbung




Hagen – Ein 19 Jahre alter Polo-Fahrer wollte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 23:45 Uhr von der Sonntagstraße nach links in die Schwerter Straße abbiegen. Zeitgleich befuhr die Besatzung eines Hagener Polizeiwagens auf Streifenfahrt die Schwerter Straße in Fahrtrichtung Boeler Ring. Der einbiegende Polo-Fahrer sah den Streifenwagen zu spät und die Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich. In dem Polizeifahrzeug lösten die Airbags aus, dennoch verletzten sich der 24jährige Fahrer und seine 23 Jahre alte Kollegin leicht, sodass ein Rettungswagen sie ins Krankenhaus bringen musste. Auch der Polo-Fahrer suchte nach Abschluss der Unfallaufnahme vorsorglich ein Krankenhaus auf. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt nach Polizei-Schätzungen bei 13.000,- Euro.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771