23.11.2015 – VN24 – Rettungsdienst greift hilflose Flüchtlingsgruppe in Dortmund auf

Werbung




VN24 – In der Nacht gegen 23:20 Uhr ist eine Gruppe von 21 Flüchtlingen auf dem Weg in ein erstes Auffanglager durch Dortmund geirrt. Vermutlich waren sie an einer falschen U-Bahn-Station ausgestiegen und wussten keinen Rat mehr. Auf der Markgrafenstraße wurden sie im Bereich einer Tankstelle von der Besatzung eines Rettungswagens entdeckt. Sofort kramten die Sanitäter nach Decken in ihrem Fahrzeug, um wenigstens die Kinder vor der Kälte der Nacht zu schützen. Die herbeigerufene Polizei eskortierte die hilflose Gruppe erst einmal in das nahe gelegene Polizeipräsidium, wo sie sich aufwärmen konnten. Danach wurden sie in ein Dortmunder Ersteinreiselager überführt.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771