31.07.2015 – VN24 – MANV-Alarm nach Durchfallwelle in Schwerter Herberge

Werbung




VN24 – Im Schwerter Naturfeundehaus am Ebberg kam es in der Nacht zu heute vermutlich zu einer Nahrungsmittel-Vergiftung in einer Gruppe geistig behinderter Menschen, die in der Herberge für eine Veranstaltung untergebracht sind. Kurz nach Mitternacht erfuhren die Betreuer, dass gleich mehrere Anwesende unter plötzlich auftretendem Brechdurchfall litten. Ein Notarzt sondierte die Lage und löste folgerichtig einen größeren sog. MANV-Alarm aus, ein Alarm zur rettungsdienstlichen Versorgung bei einem Massenanfall von Verletzten. Etwa 10 bis 12 Teilnehmer litten unter den Folgen der mutmaßlichen Lebensmittelvergiftung. Acht Rettungswagen aus den Städten Schwerte, Unna, Hagen , Kamen und Dortmund wurden in Westhofen zusammen gezogen, um die Betroffenen unter Umständen schnell in mehrere Krankenhäuser verteilen zu können. Aufgrund der guten Ausstattung des Naturfreundehauses entschloss man sich noch in der Nacht, Bedienstete des DRK und er Johanniter in dem Haus einzuquartieren und die Behandlung vor Ort weiterzuführen. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dieser Massenerkrankung gekommen sein kann.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0) 231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771