12.08.2015 – VN24 – Rollerfahrer leistet sich Verfolgungsjagd mit der Polizei auf A40

Werbung




VN24 – Ganze zwei Städte hat der Rollerfahrer in der Nacht zu heute geschafft, da wurde die Polizei der Lage wieder Herr. Nach einem kleineren Verkehrsunfall mit einem Mercedes auf der Provinzialstraße flüchtete der 50jährige Fahrer mit seiner Vespa S50 Sport vom Ort des Geschehens. Gleich mehrere Zeugen machten die Polizei auf den aggressiv und ohne Schutzhelm fahrenden Rollerrowdy aufmerksam. Ein Streifenwagen nahm die Verfolgung auf. Im Laufe der Zeit gesellten sich weitere Streifenwagen dazu. Der Fahrer wollte einfach nicht anhalten. Mit Höchstgeschwindigkeit ging die Fahrt zunächst bis in das Stadtgebiet von Bochum und dann auf Autobahn A40 Richtung Dortmund. Der 49ccm-Motor lies mit 6500 Umdrehungen den kleinen Kolben knallen. Mit wahnsinnigen 45 km/h versuchte der deutlich angetrunkene Fahrer immer wieder durch Fahren in Schlangenlinien keines der Polizeifahrzeuge vorbeikommen zu lassen. Kurz vor der Ausfahrt Dortmund-Kley konnten die Beamten den Roller einkeilen und zum Anhalten bewegen. Der Pilot verhielt sich bei seiner Festnahme massiv unkooperativ. Das einzig Positive an der Sache war nur der erste Alkoholtest, den die Polizei ihm abverlangte. Er kam zur Blutprobe mit auf die Wache…

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771