28.05.2020 – VN24 – Abschleppwagen muss LKW nach Unfall aus dem Feld ziehen

Werbung




VN24 – Selm – Am Donnerstagmorgen (28.05.2020) fuhr gegen 4.35 Uhr ein 58-jähriger Nordkirchener mit seinem PKW auf der Tüllinghofer Straße in Richtung Lüdinghausener Straße und bog hier nach links in Richtung Lüdinghausen ab. Ohne auf einen von links kommenden 41-jährigen LKW-Fahrer aus Lünen zu achten, fuhr er in den Einmündungsbereich. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen. Der PKW drehte sich mehrmals und kam dann auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer des LKW hatte noch ein Ausweichmanöver versucht, kam aber nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf dem angrenzenden Feld stehen.
Beide Fahrer verletzten sich leicht und wurden zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht. An den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 30 000 Euro. Aufgrund austretender Betriebsstoffe wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Die Lüdinghausener Straße musste für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge bis gegen 8 Uhr gesperrt werden. (Pol-UN)

#Selm #Unfall #LKW

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771