17.02.2019 – VN24 – Spektakuläre Sprengung des Kraftwerk Knepper in Castrop-Rauxel

Werbung




VN24 – Castrop-Rauxel – Das 1971 in Betrieb gegangene und 2014 stillgelegte Kohle-Kraftwerk auf der Stadtgrenze Dortmund ist am Sonntag in Teilen gesprengt worden. Eine Baugesellschaft hatte das 59 Hektar große Areal gekauft und möchte es in einen Gewerbepark umwandeln. Drei große Bauten ließen sich nicht auf konventionelle Art abreißen. Sie mussten mit Hilfe von zusammen 250kg Sprengstoff niedergestreckt werden. Nach monatelanger Vorarbeit, begannen am frühen Morgen die Evakuierungsarbeiten in der unmittelbaren Nachbarschaft. 120 Einwohner mussten ihre Häuser zurücklassen, durften aber die Sprengung aus einem Veranstaltungszelt aus beobachten. Drei Bauten, darunter das stählerne Kesselhaus, ein über 210 Meter hoher Schornstein und ein 130 Meter hoher Kühlturm wurden nacheinander lehrbuchartig gesprengt.

++++

Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
► Materialbestellung unter Telefon 0049-231-444 1771

Jegliche Veröffentlichung des Bildmaterials ist honorarpflichtig, das Teilen für private, nicht kommerzielle Zwecke innerhalb der vorgesehenen Funktionen der Plattform ist erlaubt.

LINKS
https://www.vn24.nrw
https://www.facebook.com/vn24media
https://www.twitter.com/vn24media

#VN24 #VideoNews24 #Nachrichten #CastropRauxel #Dortmund #Sprengung

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Karte zum Artikel

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771