27.12.2018 – VN24 – Nacht der Feuer in Kamen – Feuerteufel zünden mehrere Fahrzeuge an

Werbung




VN24 (Kamen / Werne) – Nacht der Feuerteufel… Im Kreisgebiet Unna standen in der Nacht 10 Fahrzeuge in Flammen. Angefangen hatte der Spuk um kurz vor 01:00 Uhr in der Nacht, als der Feuerwehr brennende PKW an der Nordenmauer in Kamen gemeldet wurden. Aus zwei Fahrzeugen schlugen die Flammen. Nur kurze Zeit später mussten die Wehrkräfte nach Kamen-Methler in die Otto-Prein-Straße fahren. Ein in einer Garagenzufahrt geparkter BMW stand in Flammen. Das Feuer drohte hier sogar auf die Garagenanlage überzugreifen. Nur wenige hundert Meter weiter brannte ein Transporter am Straßenrand der Heimstraße. Auch hier wurde ein Löschzug eingesetzt. Während der Löscharbeiten kam die Meldung, dass es auf einem Parkplatz am Bahnhof an der Robert-Koch-Str. ebenfalls brennt. Als die Feuerwehr dort eintraf, schlugen die Flammen aus zwei abgestellten Transportern. Diese waren nicht zu retten. Dann ging ein Alarm bei der Feuerwehr in Werne ein. Unter einem Carport an der Mozartstraße brennen drei PKWs! Auch diese waren nicht zu retten. Teile des Carports hatten ebenfalls Feuer gefangen. Zum Schluss brannte noch ein Motorroller in Unna. Ob alle Tatorte einem einzigen Täter zugeordnet werden können, ermittelt nun die Kripo. Wenn Sie etwas beobachtet haben, melden Sie sich bei der Polizei.

O-Ton Feuerwehr Kamen: Frank Dreher

++++

Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
► Materialbestellung unter Telefon 0049-231-444 1771

Jegliche Veröffentlichung des Bildmaterials ist honorarpflichtig, das Teilen für private, nicht kommerzielle Zwecke innerhalb der vorgesehenen Funktionen der Plattform ist erlaubt.

LINKS
► https://www.vn24.nrw
► https://www.facebook.com/vn24media
► https://www.twitter.com/vn24media

#Kamen #Werne #KreisUnna #RegierungsbezirkArnsberg

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Einsatzorte auf der Kartenübersicht

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771