13.08.2018 – VN24 – Der Unfall war Kacke – Gülle-Anhänger umgestürzt

Werbung




VN24 – Dieser Unfall war in der Tat ziemlich Kacke! Ein Landwirt ist am Mittag mit seinem Treckergespann ins Straucheln geraten. Nachdem er über eine Bodenwelle fuhr, schaukelte sich der Tankanhänger auf und war schlussendlich nicht mehr zu bändigen. Er kippte um, wobei sich der Domdeckel löste und tausende Liter stinkende Gülle auf der Straße und in den angrenzenden Gräben verteilten. Die Hammer Straße musste in Höhe der Straße Am Rothenbach komplett gesperrt werden. In Gummistiefeln versuchten Bauer, Freunde und Nachbarn der Lage Herr zu werden. Ein organisierter Frontlader stellen den Anhänger wieder auf die Räder. Nun muss versucht werden, die stinkende braune Masse wieder aufzusaugen oder von der Straße zu spülen…

++++

Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw

Jegliche Veröffentlichung/Nutzung des Bildmaterials ist honorarpflichtig. Das Teilen für private Zwecke innerhalb der vorgesehenen Funktionen der Plattform ist erlaubt.
Materialbestellung unter Telefon 0049-231-444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771