09.03.2018 – VN24 – Zeugen sahen PKW in Lippe schwimmen – Hammer Taucher im Einsatz

Werbung




Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
Materialbestellung unter Tel. 0231 / 444 1771

+++++

POL-HAM: Auto in der Lippe sorgt für Großeinsatz
09.03.2018 – 15:46

Hamm-Uentrop (ots) – Ein Auto in der Lippe unweit des Haarener Wegs sorgte am Freitagmorgen, 9. März, für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei. Gegen 9.20 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Autofahrer über Notruf bei der Hammer Polizei. Er hatte beim Überfahren der Lippebrücke ein Auto im Fluss treiben gesehen. Als die alarmierten Rettungskräfte dort eintrafen, stand das Fahrzeug bereits auf dem Grund. Mit mehreren Booten und Tauchern gelang es der Feuerwehr, den Standort des Pkw zu lokalisieren. Anschließend wurde das Auto geborgen. Auf dem Fahrersitz saß eine männliche Leiche. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Stand können ein Fremdverschulden und ein Verkehrsunfall ausgeschlossen werden. (cg)

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771