09.05.2017 – VN24 – Brennende LKW-Reifen auf der A2 lösten Verkehrs-Chaos in Dortmund aus

Werbung




Bildmaterial (Film/Foto) © VN24.nrw
Materialbestellung unter Tel. 0231 / 444 1771

+++++

POL-DO – (eine Pressemitteilung zu diesem Unfall liegt uns nicht vor)

+++++

FW-DO (ots) – 09.05.2017 – Brennender LKW auf der auf der A2
Zwei Reifen des Anhängers hatten Feuer gefangen

Am Dienstagnachmittag gegen 12:50 Uhr bemerkte der Fahrer eines Autotransporters auf der A2 in Fahrtrichtung Oberhausen Flammen an seinem LKW. Durch sein geistesgegenwärtiges Handeln und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein hoher Sachschaden verhindert werden.
Brandschützer vor den gelöschten LKW-Reifen. Zwei Reifen des Anhängers hatten Feuer gefangen. Der Fahrer steuerte sein Fahrzeug auf den Standstreifen und lud einen direkt über den Reifen stehenden PKW ab. Ein weiterer LKW setzte seinen Feuerlösche ein, womit er den Brand allerdings nicht löschen konnte. Die Feuerwehr konnte das Feuer mit einem C-Rohr sowie Löschschaum unter Kontrolle bringen. Während der Lösch- und anschließenden Bergungsarbeiten durch einen Abschleppdienst waren zwei von drei Fahrspuren gesperrt. Dadurch kam es sowohl auf der A2 als auch auf der B236 zu einem Rückstau.

Während des einstündigen Einsatz war die Feuerwehr mit insgesamt 19 Einsatzkräften der Feuerwachen 6 (Scharnhorst) und 2 (Lindenhorst) vor Ort.

AT/JH – Lagedienst Feuerwehr

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771