28.07.2016 – VN24 – Schwächelnder Storch in Witten mit Schußnetz gerettet

Werbung




VN24 – Anwohnern in Witten (Westerweide/Gewerkenstr) war seit einiger Zeit ein Storch aufgefallen, der augenscheinlich geschwächt oder krank vor sich hin vegetierte. Heute hat sich die Wildvogelstation (Paasmühle e.V.) aus Hattingen den Vogel angesehen. Da er geschwächt oben auf einer Straßenlaterne saß musste ein Schuss-Netz angewandt werden, um das Volgeltier einzufangen. Der Verein hat sich dem Tier angenommen.

O-Ton: Thorsten Kestner

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771