28.04.2016 – VN24 – LKW stürzt im Autobahnkreuz Nord-West in den Graben

Werbung




Dortmund (ots) – Lfd. Nr.:0571

Heute Morgen, 28. April 2016, 05.46 Uhr, verlor der Fahrer eines Lkw, bei Dortmund auf der A45 Richtung Frankfurt, im Kreuz Dortmund Nordwest, die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Bei dem Verkehrsunfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der LKW (7,5 Tonnen) rutschte linksseitig die Böschung hinunter und stürzte auf die Seite. Die Bergung des Fahrzeuges wird heute gegen 10.00 Uhr beginnen und voraussichtlich zwei Stunden andauern.
Während der Bergungsarbeiten muss die Tangente Richtung Frankfurt für den Verkehr gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer die von der A2 Oberhausen auf die A45 in Richtung Frankfurt fahren möchten, werden gebeten über die Anschlussstelle Castrop-Rauxel / Henrichenburg zu drehen und dann von der A2 Richtung Hannover auf die A45 Richtung Frankfurt zu wechseln.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771